gitti – Pflanzenbasierter Nagellack: Unsere Erfahrungen

Schon gelesen?

Kinder beschĂ€ftigen – Unsere 150 ultimative Ideen 2020

Noch vor ein paar Wochen war das, was aktuell passiert fĂŒr mich unvorstellbar. Dieser Virus drĂŒckt mal eben den Pause-Knopf. Bei...

Trocken werden: Windel adé, Töpfchen olé!

Das Trocken werden Das Thema mit dem Trocken werden, begleitet mich inzwischen schon eine ganze...

Gitti Nagellack – Unsere Erfahrungen

Anzeige GITTI - ein auf natĂŒrlichen Inhaltsstoffen basierender Nagellack - Genau diese Anzeige wurde mir selbst auf Instagram...

Ava Armband – Meine Erfahrungen 2020

Wunderwaffe Ava Armband? Hilft das Armband tatsĂ€chlich bei unerfĂŒllten Kinderwunsch und können wir Frauen mithilfe des Ava Armbands endlich unseren Zyklus und...

Anzeige

gitti – ein hippes, innovatives Berliner Start-Up mit echter Girl-Power an der FĂŒhrungsspitze, mischt gerade die Beauty-Industrie so richtig auf. Ihre Nagelfarben sind in aller Munde oder besser gesagt auf jedem Nagel, von modebewussten, nachhaltigen Frauen. Doch was macht gitti so einzigartig und innovativ? Worin unterscheiden sich ihre Produkte von anderen Nagellacken? Können wasser- und pflanzenbasierter Nagelfarben wirklich mit herkömmlichen Nagellacken mithalten?

Nachdem wir zugegebenermaßen zu den gitti-Fans der ersten Stunde zĂ€hlen, konnten wir es uns einfach nicht nehmen lassen, auch die neue Produktlinie zu testen und euch hier wieder darĂŒber zu informieren.

Gitti Nagellack 106 MamiBees.de
gitti pflanzenbasierter Nagellack - MamiBees

Wer ist gitti?

FĂŒr alle, die noch nicht unseren ersten Artikel ĂŒber das Berliner Start-Up gelesen haben, hier nochmal eine kurze Zusammenfassung:

gitti ist ein junges, innovatives Berliner Unternehmen, gegrĂŒndet und gefĂŒhrt von der, wie ich finde, absolut inspirierenden Jenni Baum-Minkus.

Jenni hat mit ihren Startup eine richtige Beautyrevolution gestartet und hat sich somit in kĂŒrzester Zeit einen Namen in der Branche gemacht.

Ihre Vorgehensweise in Sachen Brand Building, Marketing & Kommunikation, Brand Ambassador uvm. war einfach sowas von genial, zielstrebig und durchdacht, dass Sie dadurch mit Sicherheit nicht nur mich zum Jenni- und gitti-Fan gemacht.

Und wenn das nicht schon eindrucksvoll genug wĂ€re, so hat sie auch die Art und Weise, wie wir bisher Nagellacke erlebt haben total revolutioniert. Ihre Nagelfarben sind nicht nur super stylisch und in so gut wie jeder Trendfarbe erhĂ€ltlich. Sie sind auch noch vegan und tierversuchsfrei und wasser- oder pflanzenbasiert. Hierzu aber spĂ€ter mehr.

gitti plfanzenbasierte Nagelfarben - MamiBees.de

Gitti Nagellack- Rabattcode

Unsere treuen MamiBees-Leser bekommen mit „bees20“ ganze 20% Rabatt auf alle Nagelfarben von gitti.

gitti pflanzenbasiert - MamiBees.de

Was unterscheidet gitti von herkömmlichen Nagellacken?

Mittlerweile dĂŒrfte es sich herum gesprochen haben, dass die Bestandteile herkömmlicher Nagellacke, nicht nur sehr unangenehm riechen, sondern auch fĂŒr unsere Gesundheit ein echtes GrĂ€uel sind. Die meisten auf dem Markt und in Drogerie und Co. erhĂ€ltlichen Nagellacke können in den hormonellen Haushalt eingreifen und stehen unter Verdacht, krebserregend zu sein. Die Liste bedenklicher Inhaltsstoffe, ĂŒber deren Langzeitnebenwirkungen niemand so recht Bescheid weiß, ist schier unerschöpflich.

Ich muss ehrlich zugeben, lange Zeit war mir dies zwar bekannt, aber ich habe es einfach von mir weggeschoben, weil ich mir zum einen dachte, das betrifft jeden nur nicht mich – das klassische „not in my backyard“-PhĂ€nomen – und zum anderen – war es mir einfach schlichtweg zu teuer auf alternative Produkte umzusteigen.

Wie mit so vielem hat sich meine Denkweise mit dem Mutterwerden verĂ€ndert: ich achte seitdem, auch bei meinem Beauty- Produkten, auf Unbedenklichkeit und Nachhaltigkeit. Als ich recht zufĂ€llig auf die Marke gitti gestoßen bin, war ich daher sofort begeistert.

Die erste Produktreihe, die GrĂŒnderin Jenni mit ihrer Brand gitti launchte, war der wasserbasierte Nagellack. Dieser besteht nicht nur zu 55% aus Wasser, sondern ist auch frei von den handelsĂŒblichen chemischen Lösungsmitteln, vegan, tierversuchsfrei und wird nachhaltig in Frankreich produziert.

Was mich adhoc völlig aus den Socken gehauen hat, war der Geruch! Die wasserbasierten Nagelfarben riechen nĂ€mlich super angenehm und „stinken“ eben nicht.

Weiterer großer Pluspunkt: Sie sind vergan! Anders als bei gewöhnlichen Nagellacken, haben die Farben ihre Farbpigmente nĂ€mlich nicht von SchildlĂ€usen oder anderen Tierchen, sondern sind auf Pflanzenbasis.

gitti Nagellack - MamiBees.de

Wie unterscheiden sich der pflanzenbasierte vom wasserbasierten Nagellack von gitti?

Wasserbasierte Nagelfarbe von gitti

  • Optisch unterscheiden sich die Flaschen bereits in ihrem Design: Die wasserbasierte Nagelfarbe kommt mit dem vollstĂ€ndigen Schriftzug der Brand gitti daher.
  • 55% wasserbasiert: 15% pflegende und schĂŒtzende inhaltsstoffe wie Vitamin C, E & Provitamin B5. 15% damit gitti sich gut auftragen lĂ€sst und hĂ€lt- hierfĂŒr verwendet Gitti Bentonite (natĂŒrliches Mineral), Xanthan Gum (aus der Lebensmittelindustrie) und Silica Dimethyl Dilylate ein. Trimethyl Hydroxpentyl Isobutyrate sorgt dafĂŒr, dass gitti nicht so schnell absplittert.10% Filmbinder, bei denen es chemisch gesehen um Kunststoffe handelt. Laut Umweltbundesamt jedoch nicht um Mikroplastik. Gitti ist aktuell dran, eine Formel zu finden, die völlig ohne Kunststoffe auskommen kann. 5% Konservierungsmittel ( Laut gitti sind ein paar Stoffe, die sie benötigen, nicht wasserlöslich, daher benötigen sie 2% weitere Lösemittel.)
  • Geruchsneutral 
  • Easy zum auftragen 
  • Schnelltrocknend 

Pflanzenbasierte Nagelfarbe von gitti

  • Bei der pflanzenbasierten Nagelfarbe, ist das Design nochmals etwas minimalistischer: Die FlĂ€schchen zieren lediglich ein kleines aber feines g.
  • 77% natĂŒrliche inhaltsstoffe
  • iso norm 16128: 
  • Intensivere Farbtöne 
  • Inhaltsstoffe wie Butyl und Ethyl Azetat stellen sicher, dass die Konsistenz der Formel gleichmĂ€ĂŸig ist.( Geruch?!)—> Verbindung von ölbasierten und wasserbasierten Inhaltsstoffen nur so möglich.
  • Acetyl Tributyl Citrate verantwortlich fĂŒr Beschaffenheit der Nagelfarbe und macht diese lĂ€nger haltbar, wenn sie erstmal auf deinen NĂ€geln getrocknet ist.  – ohne diese Inhalte wĂŒrde die Farbe flĂŒssig bleiben und einfach von deinen NĂ€geln herunterlaufen.
  • Den letzten Feinschliff und Glanz  erhalten deine NĂ€gel durch Diatomaceous Earth, Silica und die Pigmente Ci15850, Ci77891, Ci77266, Ci19140.
  • Damit du lange Freude an deinen Gitti Nagelfarben hast, sorgen Inhaltsstoffe wie Tocopheryl Acetate, Magnesium Ascorbyl Phosphate dafĂŒr sie vor Alterung und Oxidation zu schĂŒtzen.
  • Lösungsmittel sind allerdings zum grĂ¶ĂŸten Teil aus natĂŒrlichen Inhaltsstoffen wie Manjok, Zuckerrohr, Mais oder Weizen.
  • langanhaltend
  • nicht geruchlos

Beide: pflegende Inhaltsstoffe – merkt man finde ich sofort nach der ersten Anwendung.

Wie unterscheiden sich gitti Nagelfarben im Auftragen von anderen Nagelfarben?

Im Prinzip eigentlich gar nicht. Im ersten Schritt reinigt man seine NĂ€gel mit einem Wattepad, danach trĂ€gt man eine dĂŒnne Schicht Nagelfarbe auf, lĂ€sst diese trocknen und versiegelt zum Schluss mit einem Topcoat. Der einzige Unterschied liegt mit Sicherheit darin, dass man sowohl die wasser- als auch pflanzenbasierten Farben von gitti dĂŒnn auftrĂ€gt.

Was kosten gitti Nagelfarben?

Sowohl die wasser- als auch die pflanzenbasierten gitti Nagellacke kosten 17,36 Euro je Farbe. Top- bzw.- Top & Base-Coat kosten 19,39 Euro und die Nagelpflegeprodukte liegen bei 23,29 Euro. Die Kosten fĂŒr den Nagellackentferner belaufen sich auf 29,15 Euro fĂŒr das kleine FlĂ€schchen, den ich aber ĂŒberraschend ergiebig finde.

Wo kann ich gitti Nagellack kaufen?

Den gitti Nagellack bestellt man am besten online bei gitti direkt.

Ein paar ausgewĂ€hlte Partner unter anderem in Berlin, MĂŒnchen und Paris haben einige ausgewĂ€hlte gitti-Produkte auch zum Testen vor Ort. Auf der gitti Homepage findet ihr in den FAQs eine genaue Liste.

Unsere Erfahrung mit dem pflanzenbasierten Nagelfarben von gitti

Wir haben es im Intro schon einmal kurz erwĂ€hnt, wir sind bereits große Fans des wasserbasierten Nagellacks. Als gitti uns dann fragte, ob wir Interesse daran hĂ€tten, den neuen pflanzenbasierten Nagellack zu testen, mussten wir natĂŒrlich nicht lange ĂŒberlegen.

Anders als bei seinem VorgĂ€nger kommt der pflanzenbasierte Nagellack nicht gĂ€nzlich ohne Lösungsmittel aus, allerdings basieren diese auf natĂŒrlichen Inhaltsstoffen. Was ich gitti allerdings sehr hoch anrechne: sie informieren auf ihrer Website im Glossar ĂŒber alle verwendeten Inhaltsstoffe. Uns als Anwenderin bleibt es also selbst ĂŒberlassen, ob wir wasserbasierte Nagelfarben verwenden möchten, oder die pflanzenbasierte Variante, welche allerdings eine kleine Dosis an Lösungsmitteln und Co. in sich haben, ebenfalls in Frage kommt.

gittis Ziel ist und bleibt es allerdings irgendwann eine 100% natĂŒrliche Formulierung zu entwickeln. Dies ist derzeit jedoch technisch noch nicht möglich.

Pflanzenbasierter gitti Nagellack – das Auftragen

Ich persönlich grundiere den Nagel immer mit dem Basecoat von gitti, diesen gibt es jetzt ĂŒbrigens in zwei verschiedenen AusfĂŒhrungen: pflanzen- und wasserbasiert.

Der Basecoat hat den Vorteil, dass er Unebenheiten im Nagel ausgleicht und zudem den Nagel vor VerfĂ€rbungen schĂŒtzt, wie es zum Beispiel oft bei Rot-Tönen der Fall ist.

Danach habe ich eine Schicht der pflanzenbasierten Farbe von gitti aufgetragen, welche ĂŒbrigens auch schneller trocknet als herkömmliche Nagellacke, jedoch etwas langsamer als die wasserbasierte.

Zu guter Letzt sorgt dann der Top-Coat fĂŒr einen schönen Glanz und macht die Farben nochmal etwas lĂ€nger haltbar.

Eine sehr schönen ManikĂŒreguide mit ausfĂŒhrlicher Anleitung findet man auch auf der Website von gitti.

Pflanzenbasierter gitti Nagellack – der Geruch

Als der Postbote uns das kleine PĂ€ckchen mit dem bunten Inhalt gebracht hat, habe ich gleich total erwartungsvoll nach dem ersten FlĂ€schchen gegriffen, es aufgeschraubt und war sofort – ein wenig verwundert.

TatsÀchlich ist der Geruch, wenn man das Produkt aufschraubt und daran riecht, deutlich intensiver, als wir das von der gitti Nagelfarbe auf Wasserbasis gewöhnt waren.

Versteht mich bitte nicht falsch – man kann den Geruch keinesfalls mit herkömmlichen Nagellacken vergleichen – die pflanzenbasierten Farben riechen einfach etwas mehr als die wasserbasierten.

Eigentlich wollte ich die neuen Farben sofort testen. Weil ich aber in Eile war, hab ich Farbe 106 eingepackt und mir die NĂ€gel noch kurz vor meinem Termin im Auto auf dem Parkplatz lackiert. Nach meinem ersten Eindruck war ich schwer darauf gefasst, dass ich zum Auftragen alle Fenster aufmachen muss. Daher war ich nicht wenig ĂŒberrascht, als ich den Geruch im komplett geschlossenen Auto kaum wahrgenommen habe. Ich war absolut positiv ĂŒberrascht. Manchmal zĂ€hlt wohl doch nicht nur der aller erste Eindruck.

Pflanzenbasierter gitti Nagellack – der Pinsel 

Die Pinsel der pflanzenbasierten Lacke sind genau wie die der Lacke auf Wasserbasis, super. Der Pinsel hat genau die richtige GrĂ¶ĂŸe um das Produkt optimal auftragen zu können.

Pflanzenbasierter gitti Nagellack – Haltbarkeit

Bei Haltbarkeit scheiden sich die Geister, den Heavy-Nagellack Userinnen, ist dies weniger wichtig, da sie ihre Nagelfarben mindestens genauso oft wechseln, wie ihre Unterhosen. Anderen hingegen ist es wichtig, nicht jeden Tag neu lackieren zu mĂŒssen, weil schon wieder die HĂ€lfte des Nagellacks abgebrochen ist.

Ich habe die neuen pflanzenbasierten Nagelfarben mal wirklich einen ultimativen HĂ€rtetest unterzogen. Samstags – vor meinem Urlaub aufgetragen, Koffer gepackt und dann los. Kleiner Einschub hier gleich mal: Viele meiner Nagellacke wĂ€ren schon beim Koffer packen und im Auto verstauen an ihre Reserven gestoßen und hĂ€tten sich verabschiedet. Nicht so die neuen Nagelfarben von gitti: Sie hĂ€lt bombenfest. Eine Woche habe ich gebadet, gesandelt, ausgiebig mit meiner Tochter gespielt und das Ergebnis war: Überraschend.

Das im positiven Sinne: Meine NĂ€gel hatten zwar leichte Gebrauchsspuren, aber solche, die ich fĂŒr gewöhnlich schon nach einem Tag habe.

Sie halten also, was sie versprechen und dĂŒrfen sich mit 5 bis 7 Tagen Haltbarkeit wirklich langanhaltend nennen.

Unsere Meinung zum gitti Nagellackentferner 

Zugegebenermaßen war mein Lackierergebnis, das beim Auftragen im schummrigen Licht einer Straßenlaterne entstanden ist, nicht ganz optimal. Daher habe ich am nĂ€chsten Tag mein Meisterwerk mit dem gitti Nagellackentferner beseitigt.

Das Wichtigste sofort: ich bin restlos begeistert! Der natĂŒrliche Entferner hat meine Erwartungen sogar ĂŒbertroffen.

Bisher hatte ich beim Ablackieren meiner NĂ€gel immer einen beißenden Geruch in der Nase und die Nagelhaut war im Nachgang richtig trocken. Beide Probleme hatte ich nach der Anwendung des gitti Nagelackentferners nicht. Ganz im Gegenteil habe ich den Geruch als richtig angenehm empfunden und die Nagelhaut war dank der enthaltenen  Jojoba-, Argan- und Lavendelöl sogar richtig gepflegt.

Pflanzenbasierten gitti Nagellack – Entfernen

Ich bin offen gestanden nicht der Typ, der die QualitÀt von Nagellack daran misst, wie lange die Farbe auf den NÀgeln hÀlt. Ich persönlich lackiere mir die NÀgel gerne passend zum Outfit. Wenn die Farbe von heute morgen nicht passt, muss sie ab. Bisher hat mich immer gestört, das meine NÀgel unter dem Ablackieren gelitten haben. Dass das dank gitti jetzt nicht mehr so ist, ist meine persönliche Lackrevolution!

Unsere Erfahrung mit dem gitti Nagelserum

In den letzten Tagen mussten meine NĂ€gel einiges mitmachen. Ich habe an einem Bild gearbeitet und meine HĂ€nde dabei nicht nur einmal in Acrylfarbe getaucht. Die Farbe hat auch nach dem Waschen und Schrubben deutliche Spuren auf meinen NĂ€geln hinterlassen. Ich habe quasi die ideale Ausgangslage fĂŒr einen HĂ€rtetest der gitti Pflegeprodukte geschaffen.

Ich habe das duftende Serum wie empfohlen als Intensivkur angewendet und an ein paar Tagen morgens und abends aufgetragen. Bereits nach wenigen Anwendungen habe ich einen positiven Effekt festgestellt. Meine strapazierten NĂ€gel schienen sich ĂŒber die Extraportion Feuchtigkeit sichtlich zu freuen.

Was kann das gitti Nagelöl?

Ich habe sehr rissige, trockene HĂ€nde. Eigentlich schon immer. Seit Corona und dem ganzen HĂ€nde-Gewasche und Desinfiziere leiden meine HĂ€nde und Haut noch mehr darunter. Vor allem meine Nagelbetten sind eine totale Katastrophe: Sie reissen ein und bluten dann ganz schnell mal.

Seit rund einer Woche hatte ich jetzt die Gelegenheit das neue Nagelöl von gitti zu testen. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mir nicht sonderlich viel davon erhofft hatte, da ich schon viel zuvor geschmiert hatte, was leider gar nichts geholfen hat.

Anders war das bei gitti. Die Brand wirbt nicht nur mit Soforteffekt, er ist wirklich spĂŒrbar. Meine NĂ€gel glĂ€nzten bereits nach dem ersten Auftragen mehr und auch fĂŒr meine geplagte Nagelhaut war das Öl wirklich ein Segen. Ich sag nur AdĂ© neue Risse in der Nagelhaut.

Die Anwendung des Öls ist auch wirklich super easy: Der ein oder andere von Euch kennts vielleicht aus dem Nagelstudio seines Vertrauens: Mit der enthaltenen Pipette gibt man einen Tropfen des Öls auf die unlackierten NĂ€gel und die Nagelhaut und massiert dies sanft ein.

Sticker Biene

MAMIBEES TIPP: AM BESTEN TRÄGST DU DAS ÖL AUF, WENN DEINE HÄNDE UND NÄGEL NOCH LEICHT FEUCHT SIND, so kann das Öl besser einziehen und wirken.


Das Nagelöl eignet sich ĂŒbrigens auch super als krönender Abschluss der ManikĂŒre: Hat man die NĂ€gel erst einmal in der Wunschfarbe lackiert und trocknen lassen, so eignet sich das Nagelöl von gitti hervorragend als glossy finish.

FAQ gitti Nagelfarben

Nachdem uns zwischenzeitlich viele Fragen von unseren Leserinnen und Lesern erreicht haben, haben wir Euch hier die am hÀufigsten gestellten Fragen und Antworten gesammelt.

đŸ’…đŸ» Wie oft kann man das Nagelöl von gitti anwenden?

1x tÀglich. Sind deine NÀgel und Nagelhaut strak beansprucht, gerne öfter.

đŸ’…đŸ» Geht der wasserbasierte Nagellack beim zu heißen duschen, baden oder saunieren ab?

Nein. Zumindest bei mir nicht. Es ist wahr, dass man den wasserbasierten Nagellack von gitti mit heißem Wasser und einem Rosenhölzchen zum Beispiel entfernen kann. HierfĂŒr muss man allerdings 10 Minuten die NĂ€gel richtig aufweichen.

đŸ’…đŸ» Wie trĂ€gt man den wasserbasierte Nagefarbe von gitti auf?

Man trĂ€gt zuerst eine dĂŒnne Schicht auf, lĂ€sst diese gut trocknen. Danach noch eine weitere, je nach Geschmack und gewĂŒnschter Deckkraft. Diese ebenfalls gut trocknen lassen. Zum Schluss mit dem Top-Coat versiegeln. GANZ WICHTIG: Die nĂ€chsten 2h HĂ€nde weg von heißem Wasser. HĂ€ndewaschen mit kaltem Wasser ist erlaubt.

đŸ’…đŸ» Hinterlassen die Nagelfarben von gitti Streifen/Spuren auf Dokumenten, Möbeln und Co?

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass u.a. der wasserbasierte Nagellack No. 9, wenn man ihn ohne Top-Coat verwendet, kleine Streifen hinterlÀsst. Die pflanzenbasierten Nagelfarben, z.B. No. 106 halten bombig und hinterlassen, selbst wenn man es darauf anlegt, wie wir es im Selbstversuch getan haben, nicht ab.

Sehr fleißiges Bienchen grafische Waben MamiBees
Vielleicht interessiert Dich das ja auch…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Weitere BeitrÀge